Neue Königsfamilie SVM Mömlingen

Nach langer Corona Pause, konnte der SV Mömlingen endlich wieder ein Königsschießen veranstalten. Bei der Feier im Vereinsheim, wurde die neue Königsfamilie verkündet.

Fiona Bergmann ist neue Jugendkönigin und tritt die Nachfolge von Leon Röderer an.

Axel Vogel, konnte seinen Titel als amtierender Schützenkönig verteidigen und bleibt in Amt und Würden.

Erster Ritter wurde Detlef Hann und löst Jutta Stegmann ab.

Zweiter Ritter ist Christina Lebert, die diesen Titel von Frank Röderer übernahm.

Die Ehrenscheibe wurde an Burkard Stapf verliehen.

Wir gratulieren der neuen Königsfamilie und bedanken uns bei allen Helfern und Gästen für diesen gelungenen Abend.

Vortrag Patientenverfügung

Am Mittwoch den 19. Oktober 2022 wird im Schützenhaus ein Vortrag über das wichtige Thema Patientenverfügung stattfinden.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos und auch nicht Vereinsmitglieder sind herzlich eingeladen.

Königsfeier

Am Samstag den 08. Oktober 2022 um 20:00 Uhr findet im Schützenhaus die Königsfeier statt.

Die Austragung des Königs- und Preisschießens erfolgt am:

Dienstag, 27.09, Freitag, 30.09, Sonntag 02.10 und Dienstag 04.10

Schießzeiten sind unter der Woche 19:00 – 22:00 Uhr und Sonntag von 10:00 -12:00 Uhr.

Das Königsschießen wird mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt vorgenommen.

Das Preisschießen wird in den Disziplinen Luftgewehr, Luftpistole und KK Sportpistole ausgetragen.

Die Einladung für die Königsfeier wird bald verschickt. Bitte die Anmeldung, gemäß dem Schreiben vornehmen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme all unserer Mitglieder!


G U T S C H U S S !!!

Euer Schützenverein Mömlingen

Save the Date Mannschaftssitzung 12. Juli

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

am 12. Juli wird um 19:30 im Vereinsheim die jährliche Mannschaftssitzung stattfinden, um die Aufstellungen für die kommende Rundenkampfsaison zu besprechen. Wir freuen uns auf Eure Teilnahme.

Erledigte Arbeitseinsätze am 07. und 14. Mai

Die vom Sachverständiger festgestellte Mängel konnten gut soweit erledigt werden.
Da trotz zahlreicher Hände am 07. Mai noch nicht alles erledigt werden konnte, wurde kurzerhand die Woche darauf am Samstag weitergearbeitet.

Es wurden Ausbesserungsarbeiten an den 10 Meter, 25 Meter und 50 Meter Ständen vorgenommen.

Die restlichen Arbeiten konnten leider wegen fehlenden Materialien  nicht erledigt werden.

Wir bedanken uns herzlichst bei den vielen Helfern, für Ihren unermüdlichen Einsatz.